Ahlen: Beförderungen bei der Feuerwehr
Bild: Stadt Ahlen
Den frisch beförderten Ahlener Feuerwehrbeamten gratulierte Bürgermeister Dr. Alexander Berger. Schlagkraft und Umsicht habe die Feuerwehr zuletzt am Wochenende beim Wintersturm „Sabine“ unter Beweis gestellt.
Bild: Stadt Ahlen

Bürgermeister Dr. Alexander Berger händigte zusammen mit der zuständigen Fachbereichsleiterin Gabriele Hoffmann, Personalsachbearbeiterin Ute Neufeld und dem Leiter der Ahlener Feuerwehr, Walter Wolf, Urkunden und Schulterklappen aus.

Weitere Beförderungen sollen folgen

Hierbei wurden zwei Beförderungen zu Oberbrandmeistern, elf zu Hauptbrandmeistern, drei zu Stadtbrandoberinspektoren, eine zur Stadtbrandamtfrau, eine zum Stadtbrandamtsrat sowie eine zum städtischen Oberbrandrat ausgesprochen.

Im Laufe des Jahres werden noch weitere Beförderungen bei der Feuerwehr folgen. „Die Stadt Ahlen kann stolz sein auf ihre Feuerwehr“, sagte Bürgermeister Dr. Berger bei der Beförderung.

Dr. Berger: Kräfte haben Anspruch auf angemessene Besoldung

Die hauptamtlichen Kräfte hätten für ihre nicht immer gefahrlose Tätigkeit einen Anspruch auf angemessene Besoldung. Schlagkraft und Umsicht habe die Feuerwehr zuletzt am Wochenende beim Wintersturm „Sabine“ unter Beweis gestellt, betonte Dr. Berger. Auf das routinierte Zusammenspiel haupt- und ehrenamtlicher Feuerwehrleute sei Verlass.

Mehr im „AT“ vom 14. Februar 2020.

SOCIAL BOOKMARKS