„Ahlen und Teltow liegen ganz nah beieinander“
Bild: Enz
Den Weg nach Ahlen weist in der Partnerstadt Teltow seit Sonntag ein Schild am Ahlener Platz. Das Symbol der Verbundenheit präsentierten (v. l.) Teltows Bürgermeister Thomas Schmidt, sein Amtsvorgänger Siegfried Kluge, der als Stadtverordnetenvorsteher 1991 die Partnerschaftsurkunde unterzeichnet hat, Ahlens früherer Bürgermeister Horst Jaunich und Bürgermeister Benedikt Ruhmöller.
Bild: Enz

Bürgermeister Benedikt Ruhmöller stellte bei der Enthüllung eins Ahlen-Wegweisers am Ahlener Platz fest: „Ahlen und Teltow liegen ganz nah beieinander.“ Die 431 Kilometer, die als Distanz angegeben seien, sollten möglichst viele Bürger überbrücken. Der Wegweiser sei als permanente Einladung an die Teltower zu verstehen, die Begegnung mit Ahlenern zu pflegen.

Lesen Sie mehr in der Ausgabe vom 3. Oktober.

SOCIAL BOOKMARKS