Ahlener auf Konzertreise durch China
„The Ignition„ touren durch China.

Die vier Münsterländer – Jungmann und Brinkmann kommen aus Tönnishäuschen – werden es ab Dienstag, 22. April, wieder erleben, denn dann starten sie nach 2011 und 2012 zu ihrer dritten musikalischen Tour durch China.

Und die wird nicht nur Hardrock präsentieren. Auch richtig harte Arbeit bedeutet die Reise für das Quartett: 14 Tage mit zehn Konzerten in sechs Städten sind geplant, ein Mammutprogramm, das auch noch verlangt, insgesamt mindestens 4000 Kilometer durch das Reich der Mitte zu reisen, um die Tournee-Orte zu erreichen.

 Los geht’s mit Konzerten am 24., 25. und 26. April in Shanghai. Es folgen Suzhou, Nanjing, Wuhan und Zhengzhou vom 27. bis 30. des Monats, bevor vom 1. bis 3. Mai die Hauptstadt Peking bespielt wird, etwa bei einem Festival, bei dem um die 80.000 Besucher erwartet werden.

SOCIAL BOOKMARKS