Ahlenerin wird Opfer eines Handtaschenraubs
Die Polizei sucht einen Mann, der einer 50-jährigen Ahlenerin am Freitagabend die Handtasche entrissen hat und anschließend geflüchtet ist.

Der Räuber flüchtete zu Fuß in Richtung Stadtpark. Der Ganove war in Begleitung einer weiteren Person, die ebenfalls flüchtete. Der Ehemann des Opfers stürzte bei der Verfolgung des Räubers und zog sich leichte Verletzungen zu.

Der Mann war etwa 1,80 Meter groß und von schlanker Statur. Er hatte eine dunkle, bräunliche Haut. Er trug einen grauen Kapuzenpullover und darüber eine dunkle Jacke. Einen schwarzen Schal hatte er sich über Mund und Nase gezogen. Der Komplize war ebenfalls ein junger Mann mit schlanker Statur. Er war ebenfalls circa 1,80 Meter groß und dunkel gekleidet. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Ahlen unter Telefon 02382/9650 entgegen.

SOCIAL BOOKMARKS