Am Valentinstag Herzen im Sturm erobert

Nach kurzer Gegenwehr musste sich das Redaktionsteam des „Ahlener Tageblattes“ um Redaktionsleiterin Maria Kessing (l.) und ihren Stellvertreter Detlef Jotzeit dem Ansturm der närrischen Übermacht mit Kinderprinzessin Caitlin I. und Prinz Christian I. ergeben. Bild: Rademacher

Doch gegen die närrische Übermacht von Prinz Christian I. (Weirowski) und Kinderprinzessin Caitlin I. sowie deren Gefolge habe man keine Chance gehabt.

Für Prinz Christian sei ein Märchen wahr geworden mit seiner Regentschaft, betonte die „AT“-Chefin. Ihn könne man getrost als ein Urgestein des Ahlener Karnevals bezeichnen. Denn er sei seit 1973 aktiv. Seit zehn Jahren träume er davon, einmal Prinz zu werden. Dies sei jetzt gelungen. Getreu seinem Motto „Lass Dein Herz sprechen, lass Märchen wahr werden“ sei er ein würdiger Stadtprinz für Ahlen.

Auch die Kinderprinzessin Caitlin Kras stammt aus einer närrischen Familie. Heinrich Kras, ein Onkel des Vaters Thomas Kras, war 1967/1968 Stadtprinz. Als Zeichen der Verbrüderung bekamen die „AT“-Redakteure Karnevalsorden. Die beiden Narrenoberhäupter Caitlin und Christian freuten sich über Lebkuchenherzen zum Umhängen.

Lesen Sie den vollständigen Bericht in der Mittwoch-Ausgabe des „Ahlener Tageblattes“.

SOCIAL BOOKMARKS