Austermann regiert Vorhelmer Schützen
Bild: Lohmann
Von seinen Schützenbrüdern ließ sich Burkhard Austermann nach dem entscheidenden Schuss hochleben. Das Hellbachdorf hat nun einen neuen Schützenkönig.
Bild: Lohmann

Nur Heinrich Schlautmann und Schwager Hermann Eustermann wagten es bis zuletzt, der geballten Familienkraft am Gewehr den Kampf anzusagen – vergeblich. Zum entscheidenden Schuss sagte Austermann: „Es kam einfach aus der Laune heraus.“ Welche Dame er zur Königin wählen wird, blieb bis Redaktionsschluss das Geheimnis des gebürtigen Vorhelmers.

Einige Zeit zuvor hatte Philipp Woestmann die Aufmerksamkeit der Schützen auf sich gezogen. Nach seiner Abschlussprüfung im Rahmen seiner Lehre als Industriekaufmann am Dienstag belohnte er sich am Donnerstag selbst und holte den Jungvogel mit dem 258. Schuss von der Stange. Zu seiner Königin wählte er Freundin Zoe Böcker.

Mehr im „AT“ vom 7. Mai!

SOCIAL BOOKMARKS