Bestattungen samstags nur noch 14-tägig
Bestattungen sollen auf den städtischen Friedhöfen in Ahlen  und Dolberg (Bild) samstags künftig nur noch alle 14 Tage stattfinden. Bild: Archiv

Die Einschränkung begründe sich mit der erheblichen Belastung der Mitarbeiter, die im Bestattungsmanagement tätig seien (das „AT“ berichtete). Diese Neuregelung sei im Arbeitskreis so vorbesprochen worden, erklärte SPD-Ratsherr Bernd Meiwes. Nun müsse man im Auge behalten, wie sie sich bewähre.

„Wir finden das nicht gut“, übte FWG-Fraktionsvorsitzender Heinrich Artmann Kritik an der Neuregelung. Der Samstag sei als Termin besonders bei Trauerfällen wichtig, bei denen auswärtige Trauergäste kommen wollten. Warum man nicht zum Beispiel an Dienstagen auf Bestattungen verzichte, damit die städtischen Mitarbeiter ihre Überstunden von den Samstagen abbauen könnten, fragte Artmann.

SOCIAL BOOKMARKS