Bewaffneter Raub auf eine Spielhalle

Kriminelle haben am Sonntag eine Spielhalle an der Ostenbredenstraße in Ahlen überfallen und den Bediensteten mit einer Pistole bedroht.

Die Männer griffen in die Kasse und legten das Geld in eine mitgeführte Tasche. Danach verließen sie die Spielhalle. Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung verlief ohne Erfolg.

Die Kriminellen werden wie folgt beschrieben: circa 180 Zentimeter groß, schlanke/dünne Statur. Sie sprachen akzentfreies deutsch und trugen schwarze Kleidung, Handschuhe und Masken. Die schwarze Sporttasche war ohne Aufschrift. Die

Polizei bittet Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, sich bei der Polizei in Ahlen, Telefon 02382/9650, oder unter der E-Mail-Adresse poststelle.warendorf@polizei.nrw.de zu melden.

SOCIAL BOOKMARKS