Dreifache Entwarnung: Schüler negativ getestet
 Coronafreie Zone: der Campus St. Michael. Drei Verdachtsfälle wurden negativ getestet.
Coronafreie Zone: der Campus St. Michael. Drei Verdachtsfälle wurden negativ getestet.
Coronafreie Zone: der Campus St. Michael. Drei Verdachtsfälle wurden negativ getestet.

Mechtild Frisch klingt am Montagnachmittag erleichtert: „Es gibt niemanden an unserer Schule, der mit dem Coronavirus infiziert ist.“ Am Vormittag hatte das Kreisgesundheitsamt in drei Fällen Entwarnung gegeben.

Unmittelbar nach der Heimkehr der Südtirol-Gruppe mit 65 Teilnehmern hatte sich ein Schüler mit leichten Krankheitssymptomen einer diagnostischen Abklärung unterziehen müssen (wir berichteten). Für die anderen Skisportler ging es auf direktem Weg in eine zweiwöchige Quarantäne, die zunächst bis zum 23. März terminiert ist. Sie werde trotz aktueller Entwarnung weiter aufrechterhalten, weil rein theoretisch später noch Symptome auftreten könnten, erklärt Mechtild Frisch.

Bereits am Freitag waren weitere 28 Schüler der Stufe neun aus Berlin zurückgekehrt, von denen sich zwei Teilnehmer einer diagnostischen Abklärung unterziehen mussten. Ebenfalls mit negativem Ergebnis. Diese beiden Verdachtsfälle seien anders gelagert, verdeutlicht die Schulleiterin. Berlin sei kein Risikogebiet. Die Schüler hätten Erkältungsanzeichen gehabt und: „Sie kannten jemanden, der jemanden kannte, der wiederum jemanden kennen würde, der. . .“ Also nichts Konkretes.

Die Tirolfahrer sollen zu Hause online mit Aufgaben versorgt werden, die auf gleichem Weg wieder zurück an ihre Fachlehrer zu schicken seien, kündigt Mechtild Frisch an. Die Berlin-Fahrer wurden am Montag zu einer Lerngruppe zusammengeführt. Unterdessen gingen im Sekretariat viele Anfragen verunsicherter Eltern ein. Nicht alle hätten das Schreiben des Kreisgesundheitsamts richtig verstanden, sagt Mechtild Frisch.

Dem Mann, bei dem als erster Ahlener am vergangenen Samstag der Coronavirus nachgewiesen wurde, gehe es weiterhin gut, hieß es am Vormittag aus dem Kreishaus.

SOCIAL BOOKMARKS