Familienstreit eskaliert: Messerattacke
Die Polizei ist am Dienstagabend zu einem Familienstreit an die Einsteinstraße in Ahlen gerufen worden. 

Ein 33-jähriger syrischer Staatsangehöriger war an der Einsteinstraße zu Besuch bei seinem 18-jährigen Neffen. Nachdem der 33-Jährige randaliert hatte, kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung der beiden Männer. Hierbei verletzten sich beide Beteiligten.

Der 33-Jährige bedrohte den jüngeren Mann mit einem Messer und verließ dann die Wohnung. Beide begaben sich selbstständig in ärztliche Behandlung. Die Einsatzkräfte stellten das Messer sicher und leiteten ein Strafverfahren gegen den 33-Jährigen ein. Rettungskräfte brachten den offensichtlich traumatisierten Mann in eine Fachklinik.

SOCIAL BOOKMARKS