Fred Fiebach regiert  die Südenschützen
Fred Fiebach und Andrea Bolte regieren die Südenschützen in Ahlen.

Mit wahrlich blumigen Worten leitete Schützenvorsitzender Dr. Andreas Kirst den sehr gut besuchten Königsball ein. Zuvor waren Chargierte, Hofstaat sowie die alten und neuen Majestäten im Gefolge des Spielmannzuges der Freiwilligen Feuerwehr Ahlen in den Saal eingezogen und hatten sich vor und auf der Bühne zum feierlichen Festakt versammelt.

Schützenoberst Jürgen Seiler oblag es, die ehemaligen Majestäten zu verabschieden und dem neuen König Fred Fiebach die Königskette umzuhängen sowie seiner Königin Andrea Bolte das Diadem aufzusetzen.

Damit war für das Vorjahresregentenpaar Veit Scholdra und Sylvia Kraft die Herrscherzeit vorbei.

Genau 390 Schuss hatte der Vogel im Sommer ausgehalten, ehe Fred Fiebach den Holzadler von der Stange holen und seine Regentschaft besiegeln konnte.

Den durchweg an Jahren junge Hofstaat hatte der neue Regent schnell zusammengestellt: Mechtild Fiebach und Jochen Bolte, Lida Fiebach und Janis Bauer, Ines Fiebach und Nils Möllenhecker, Brigitte und Detlef Kublik, Margit und Henning Kublik, Birgit und Paul Franke, Christa und Dietmar Bendig, Birgit und Olaf Lenz, Andrea und Holger Steffensmeier sowie Martina Kirst und Ralf Schulz Kirst.

Weitere Berichte in der Ausgabe vom 21. März 2011.

SOCIAL BOOKMARKS