Hochgenuss für Musical-Freunde
Hits aus dem Musical „Grease“ werden bei der Show „Musical Highlights 2017“ in der Stadthalle Ahlen unter anderem präsentiert. Die Veranstaltung geht am Donnerstag, 2. Februar, ab 20 Uhr über die Bühne.

Unzählige positive Kritiken in der Presse machten deutlich, warum diese Musical-Show seit vielen Jahren immer mehr Besucher begeistere und sich von anderen Tour-Produktionen unterscheide, heißt es in einer Mitteilung. Dies solle auch bei der Tour 2017 so sein. Dafür habe man sich mit weiteren Original-Interpreten und einer neuen künstlerischen Leitung verstärkt.

„Musical Highlights“ setze jetzt auf die Stärken von sieben Original-Interpreten und eine Programmauswahl, die den Abend zu einem echten Erlebnis für jeden Musicalliebhaber werden ließen. Es würden nur die Höhepunkte geboten, für die man sonst viele und auch kostenaufwendige Reisen in unterschiedliche Musicalstädte unternehmen müsse. Das Musical komme also zu den Musikfreunden.

Exzellente Sänger wie Sabine Neibersch, Sofia Jonsson, Nadja Jägard, Dennis LeGree, Daniel Dodd-Ellis, Kevin Weatherspoon und Mark Daye begeisterten in einer fast dreistündigen, furiosen Gala mit ihrem faszinierenden Streifzug durch die Welt des Musicals. Ein besonderer Glanzpunkt sei dabei, dass mit Mark Daye und Dennis LeGree zwei ehemalige Hauptdarsteller des Erfolgsmusicals „Starlight Express“ gemeinsam auf der Bühne stünden, heißt es in der Mitteilung weiter. Sie gehörten als Darsteller der Hauptrollen „Rusty“ und „Papa“ zu den Lieblingen des Publikums. Informationen zur Show, zu den Interpreten und zahlreiche Medienberichte sind auf der Internetseite der Produktion zu finden.

Für das neue Programm „Musical Highlights 2017“ zeichnen Heiko Pagels als musikalischer Leiter und Dolan Jose als künstlerischer Leiter verantwortlich. Der somit auch für die Choreographie Verantwortliche spielte unter anderem Hauptrollen in „Fame“, „Miss Saigon“ und „Starlight Express“ und hatte in dem Bochumer Erfolgsmusical auch die choreographische Verantwortung für die Show.

Eintrittskarten zum Preis von 39,90 bis 49,90 Euro inklusive aller Gebühren sind bei allen Geschäftsstellen der Tageszeitung „Ahlener Tageblatt/Die Glocke“, bekannten Vorverkaufsstellen, Telefon 0180/6050400, sowie im Internet erhältlich.

SOCIAL BOOKMARKS