Lehmann weiter an Spitze der Ortsunion
Bild: Kunst

Neben den Vorstandswahlen stand ein Vortrag des Vereins für erneuerbare Energien im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung der CDU-Ortunion Vorhelm. Das Bild zeigt v. l.: Lehmann, Agnes Weber, Manfred Röttjes, Anne Bussmann und Erhard Richard.

Bild: Kunst

Neu ist sein Stellvertreter Ludger Diekmann, der Erhard Richard ablöst. Richard stellt sich in Kürze zur Wahl des Stadtverbandsvorsitzenden (das AT berichtete).

In die vakante Position des Schriftführers tritt Tanja Lehmann. Als Beisitzer wählten die Anwesenden Anke Schwarte, Erhard Richard, Johannes Richard, Felix Schulze-Middig und Christian Prahl. Zum Kreisparteitag am 16. Juni 2011 fahren Ludger Diekmann, Johannes Richard und Tanja Lehmann, ihre Vertreter sind Peter Lehmann, Heinrich Berkhoff und Christian Prahl.

Neben den Wahlen stand der „Verein für erneuerbare Energien Ahlen“ (Verena) im Mittelpunkt des Interesses. Das Vorstandstrio Anne Bussmann, Agnes Weber und Manfred Röttjes informierte während ihres einstündigen Vortrags über die Geschichte des im Jahr 1998 gegründeten Vereins und über die aktuelle Situation fossiler Brennstoffe und erneuerbarer Energien. „Auf örtlicher Ebene setzt sich der Verein für die Idee ‚100 Prozent erneuerbare Energien in Ahlen‘ ein“, erläuterte die Architektin Agnes Weber.

SOCIAL BOOKMARKS