Lernpartnerschaft mit Stadt besiegelt
Bild: Knöpker
Lernpartnerschaft besiegelt: Das Bild zeigt (vorn sitzend v. l.) Bürgermeister Benedikt Ruhmöller und Schulleiter Alois Nühse, (dahinter v. l.) Andre Deppe (Ausbildungsleiter), Gerrit Hegemann (Abwasserwerk), Claudia Froede (Personalleiterin), Tugba Ciftci (Schülersprecherin), Bernd Döding (Betriebsleiter Abwasserwerk), Samuel Ayiz (Schülersprecher) sowie Christiane Heuser und Marieluise Norda als Projekt-Koordinatorinnen.
Bild: Knöpker

Künftig sollen die Schüler die Ausbildungsberufe der Stadt Ahlen noch besser kennen lernen und auf dem kurzen Dienstweg Ausbildungsplätze angeboten bekommen. Aktuell bildet die Stadt Ahlen 33 junge Menschen in zwölf Berufsgruppen aus sowohl im gewerblichen als auch im Bereich der Verwaltung.

 Die frühzeitige Berufswahlorientierung ist an der Bodelschwinghschule seit vielen Jahren fester Bestandteil der Arbeit. Zur Zeit bestehen bereits Lernpartnerschaften mit den Firmen Renner und Kaldewei, dem Elisabeth-Tombrock-Haus und jetzt neu mit der Stadt Ahlen.

SOCIAL BOOKMARKS