Mann bei Unfall in Dolberg verletzt
Bild: Lange
Gegen einen Gartenzaun ist ein 79-jähriger Mann aus Welver am Mittwoch in Dolberg gefahren.
Bild: Lange

Der Sachschaden wird auf 4500 Euro geschätzt. Der Unfall geschah laut Mitteilung der Polizei gegen 16.30 Uhr.

Der Mann befuhr die Uentroper Straße aus Richtung Lippetal kommend in Richtung Ortskern. Kurz hinter der Einmündung Combrinkstraße geriet er mit seinem Suzuki zunächst auf die Gegenfahrbahn, überfuhr den Bordstein und kam an einem Holzzaun zum Stillstand.

Ein Rettungswagen brachte den Verletzten in ein Krankenhaus. Vor Ort waren Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuge des Löschzugs Dolberg und der Hauptwache Ahlen, zwei Rettungswagen und ein Notarzt.

Die Polizei sicherte die Unfallstelle ab. Die Uentroper Straße war für die Zeit der Unfallaufnahme voll gesperrt.

SOCIAL BOOKMARKS