Mann entblößt sich vor Schülerin
Die Polizei fahndet nach einem Exhibitionisten, der sich am Donnerstagmorgen gegenüber einer 13-jährigen Schülerin in Ahlen entblößt hat.

Am Donnerstag gegen 7.30 Uhr befand sich die Jugendliche auf der Hans-Sachs-Straße auf dem Weg zur Overbergschule, als sie von einem Mann überholt wurde, der ein Fahrrad schob. Einige Meter weiter drehte der Fremde, kam mit geöffneter Hose auf das Mädchen zu und sprach die Ahlenerin darauf an. Die 13-Jährige reagierte nicht und ging an dem Mann vorbei. Der Tatverdächtige setzte danach seinen Weg in Richtung Friedrich-Ebert-Straße fort.

Der Mann ist zwischen 35 und 40 Jahre alt, etwa 1,75 Meter bis 1,80 Meter groß und hat dunkle, kurze Haare sowie einen Drei-Tage-Bart. Er trug eine dunkle, weite Jeans, dunkle Schuhe und eine dunkle Jacke. Bei dem Fahrrad, das der Exhibitionist schob, handelte es sich um ein älteres Modell.

Wer hat den Vorfall beobachtet? Wer kann Angaben zu dem Tatverdächtigen machen? Hinweise nimmt die Polizei, Telefon 02382/9650, und per E-Mail an poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

SOCIAL BOOKMARKS