Mann mit Messer bedroht und ausgeraubt
In Ahlen ist ein Mann überfallen worden.

Nachdem ihm das Opfer einen geringen Bargeldbetrag ausgehändigt hatte, flüchtete der Ganove über den Werseradweg in Richtung Rottmannstraße.

Der Räuber wird wie folgt beschrieben: Er war circa 1,80 Meter groß und sprach mit südlichem Akzent. Er war bekleidet mit einer schwarzen Skimaske, blauer Jeans, schwarzer Lederjacke und darunter mit einem grauen Kapuzenpulli. Laut Polizeiangaben benutzte er ein Butterflymesser.

Zeugen melden sich bei der Polizei in Ahlen, Telefon 02382/9650.

SOCIAL BOOKMARKS