Ölspur in Vorhelm behindert den Verkehr
Bild: Voss-Loermann

Die Fahrbahn war zwischen der Tankstelle im Ortskern und der Einfahrt Ladestraße teilweise auf beiden Fahrspuren verschmutzt.

Bild: Voss-Loermann

Im Bereich der Hauptstraße/Rolandstraße hatte ein Fahrzeug in größerem Umfang Betriebsflüssigkeit verloren. Die Fahrbahn war zwischen der Tankstelle im Ortskern und der Einfahrt Ladestraße teilweise auf beiden Fahrspuren verschmutzt. „Den Verursacher haben wir bis jetzt nicht gefunden. Es sah aber so aus, als ob der Fahrer im Bereich der Tankstelle gewendet hätte und dann in entgegen gesetzter Richtung gefahren wäre“, sagte Hauptbrandmeister Andreas Mahne auf Anfrage des „Ahlener Tageblatt.“ Die Feuerwehr streute die Strecke ab und nahm das Öl auf. Der Einsatz nahm aufgrund der Länge der Spur mehr als eine Stunde in Anspruch.

SOCIAL BOOKMARKS