Pfingstival: Den neuen Wegen vertrauen
Bild: Otto

Bereiten das Pfingstival gemeinsam vor (v. l.): Volkmar Schuster, Pfarrer Willi Stroband, Jutta Schorstein, Brigitte Grotenhoff und Heintraud Maria Schmelting.

Bild: Otto

 „Vieles ist im Umbruch, die christlichen Kirchen sind im Aufbruch“, sagt Volkmar Schuster von der Evangelisch- Freikirchlichen Gemeinde. Dementsprechend stehe das Pfingstival 2011 unter dem Thema „Vertraut den neuen Wegen“, orientiert sich thematisch an Wegweisern und Wegweisungen. „Durch Texte und Symbole werden Erfahrungen ins Wort gebracht“, sagt Pastoralreferentin Heintraud Maria Schmelting. Unruhe in der Kirche – darin sind sich die Akteure alle einig – sei ein Zeichen von Leben, da geht es weiter. Für die einen löse das Angst aus, für andere wiederum werde Hoffnung wach. 

Lesen Sie mehr in der Ausgabe vom 24. Mai.

SOCIAL BOOKMARKS