Polizei fasst Ahlener im Hauptbahnhof Münster

Die Polizei hat am Samstagvormittag einen 31 Jahre alten Ahlener am Hauptbahnhof in Münster festgenommen.

Wegen Wohnungseinbruchdiebstahls lag seitens des Amtsgerichts Münster ein Unterbringungshaftbefehl gegen den bereits polizeilich erheblich in Erscheinung getretenen Mann vor, wie die Bundespolizei am Sonntag mitteilte. Danach hat der 31-Jährige noch knapp zwei Jahre Haft zu verbüßen.

Die Bundespolizisten nahmen den Mann fest und führten ihn der Wachtmeisterei am Amtsgericht Münster zwecks Vorführung beim Haftrichter zu.

SOCIAL BOOKMARKS