Radfahrer (31) bei Sturz schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat sich am Freitagmorgen ein 31-jähriger Radfahrer bei einem Unfall auf der Hammer Straße in Ahlen zugezogen.

Laut Polizeibericht befuhren ein 54-jähriger Autofahrer und der 31-jährige Radfahrer die Hammer Straße in Richtung Ahlen.

Als der Autofahrer den Radler auf seiner Fahrbahn bemerkte, bremste er seinen Wagen stark ab. Dabei kam der Pkw ins Rutschen und stieß gegen den rechts fahrenden Radfahrer.

Der 31-Jährige stürzte. Rettungskräfte brachten den schwer verletzten Radfahrer und den 54-Jährigen in Krankenhäuser.

SOCIAL BOOKMARKS