Radweg durch Umgestaltung
Bild: Rademacher
Die Landesstraße 586/Münsterstraße zwischen dem Kreisverkehr Tönnishäuschen und dem Ortseingang Vorhelm will der Landesbetrieb Straßen NRW umbauen. Durch die Umgestaltung des Straßenquerschnitts gelingt es, auf der südwestlichen Seite (links im Bild) einen 2,50 Meter breiten, von der Fahrbahn abgetrennten Geh- und Radweg anzulegen.
Bild: Rademacher