Radwegsanierung an Ahlener Straße
Christian Wolff
Der Radweg an der Ahlener Straße wird saniert.
Christian Wolff

Der Kreis Warendorf saniert nach Pfingsten den Radweg entlang der Ahlener Straße K 42 zwischen der Dorffelder Straße und der Strontianitstraße auf einer Länge von 2,1 Kilometer. Für die Durchführung der Arbeiten ist es, so die Kreis-Pressestelle, erforderlich, den Radweg komplett zu sperren. Eine Umleitung für Radfahrer und Fußgänger wird über die Dorffelder Straße und der Strontianitstraße ausgeschildert. Während der Bauzeit von rund sechs Wochen wird der Straßenverkehr abschnittsweise einspurig an der Baustelle vorbeigeleitet. Die Baukosten in Höhe von 253 000 Euro werden zu 85 Prozent durch die Bezirksregierung gefördert.

SOCIAL BOOKMARKS