Schwer verletzt: Fußgänger übersieht Auto
Bild: dpa
Ein 79-jähriger Fußgänger aus Ahlen ist am Donnerstag von einem Auto erfasst worden. Er erlitt schwere Verletzungen.
Bild: dpa

Der Ahlener übersah die junge Frau, die von rechts kam. Er wurde mit schweren Verletzungen mit einem Rettungswagen in das St. Franziskus-Hospital in Ahlen gebracht. Der Sachschaden liegt bei 750 Euro wie Dagmar Altmeier, Pressesprecherin der Polizei im Kreis Warendorf, berichtete.

SOCIAL BOOKMARKS