Sommer-Open-Air-Programm startet

Das Stück „Okolo“ präsentieren zu Beginn die Tänzer und Artisten Ingrid Swaelens und Régis Leroy von „Compagnie du mirador“  aus Belgien.

Darin thematisieren sie die Wiederbegegnung und reizvolle Annäherung zweier Menschen, die sich mit unheimlicher Spiellust, Musik, Poesie und Spaß entwickelt. Ein Kontrabass und ein riesiges Spinnrad bestimmen den Rhythmus.

Gregor Wollny aus Berlin wird anschließend mit Pantomime und Komik für Sprachlosigkeit im Publikum sorgen. Dies sei ein Spaß für die ganze Familie, versprechen die Veranstalter. Auf dem Marktplatz können die Besucher von 20 bis 24 Uhr beim „Weißen Picknick“ an einen langen Tafel Platz nehmen und sich aus ihrem selbst mitgebrachten Picknickkorb verpflegen. Dazu werden Getränke angeboten. Während des „Weißen Picknicks“ wird das Duo „Rawsome Delights“   mit Folk, Rock‘n‘Roll, Jazz & Swing für eine entspannte Lounge-Atmosphäre sorgen.

 Weitere Termine sind „The Silverettes“ (18. Juli), Purple Schulz & Schrader (25. Juli), die Soul-Band „Push Up“ (1. August) sowie das belgische Straßentheater „Collectif Malunés“ (8. August).

SOCIAL BOOKMARKS