Stadt Ahlen bekämpft Ratten mit Ködern
Bild: Werner
4500 Schächte hat die Stadt in Ahlen mit Rattenködern belegen lassen. Das Bild zeigt Schädlingsbekämpfer Jörg Gastmann.
Bild: Werner

Damit die Nager nicht zur Plage in Ahlen werden, sorgt die Stadt vor – und legt regelmäßig in öffentlichen Kanälen Köder aus. So auch am Dienstagmorgen mit Schädlingsbekämpfer Jörg Gastmann von der Firma Nehlsen aus dem Landkreis Friesland.

Zur Rattenbekämpfung verpflichtet

„Die Abwasserwerke in Deutschland sind zur Rattenbekämpfung verpflichtet“, berichtet Robert Reminghorst, stellvertretener Leiter der Ahlener Umweltbetriebe. „Deshalb belegt die Stadt die komplette Kanalisation mit Rattengift.“

Jeder zweite Schacht bekomme einen Köder, unterstreicht Reminghorst. „Das macht 4500 Schächte im Stadtgebiet von Ahlen.“ Die Belegung für 2019 startete am 25. März und wird in dieser Woche mit einer erneuten Nachbelegung der Bereiche Lütkeweg und Am Sudholtshof beendet.

Im Vorjahr gab es mehr angefressene Köder

Von den 4500 ausgelegten Ködern in der Kanalisation seien in diesem Jahr 192 angefressen worden, so der stellvertretende Leiter der Umweltbetriebe. Das habe die erste Nachschau ergeben. „Im Vergleich zum Vorjahr ist der Befall der Schächte von 262 auf 192 deutlich zurückgegangen“, bilanziert Reminghorst.

Trotzdem kann es aber auch zu hartnäckigen Einzelfällen oberirdisch kommen, wie etwa am Lütkeweg – da sind sich die Experten von Verwaltung und Schädlingsbekämpfungsfirma einig. Dafür hat die Stadt auch 30 Boxen im Einsatz, die nach Angaben von Göttfert derzeit alle im Einsatz sind.

Nachschau 14 bis 21 Tage nach Belegung

Nach der Erstbelegung der Schächte gibt es nach 14 bis 21 Tagen die Nachschau. Dann werden die Schächte mit Anfraß wiederbelegt. Die nicht angefressenen Köder werden beseitigt. Nach weiteren 14 bis 21 Tagen erfolgt eine weitere Nachschau der wieder belegten Schächte. „Das dritte Mal belegt wurden bezüglich Anfraß nur 16 Schächte im ganzen Stadtgebiet“, informiert Reminghorst.

Mehr in der Ausgabe vom 31. Juli 2019.

SOCIAL BOOKMARKS