Statt Parkplatz bis zu 50 Wohnungen
Bild: Jotzeit
Auf dem 5562 Quadratmeter großen Gelände an der Feldstraße/Auf dem Damm in Ahlen will die Alpha 1989 GmbH aus Beckum 5 Wohngebäude mit 50 Mietswohnungen errichten.
Bild: Jotzeit

In den vergangenen Jahren war das Grundstück an der Feldstraße/Auf dem Damm wiederholt Gegenstand wechselnder Planungsüberlegungen.

Neue Produktionshalle scheitert 2013

So wollte die Firma Leifeld dort im Jahr 2012 eine neue Produktionshalle bauen lassen. Letztendlich scheiterte dieses Vorhaben. Der Leifeld-Vorstand gab 2013 unter anderem den Anrainern die Schuld; sie hätten die Pläne blockiert. Ein weiteres Ziel der Leifeld-Kritik waren Politik und Verwaltung: Sie hätten mit Entscheidungen zu lange gezögert.

Ebenfalls nicht umgesetzt wurden Wohnbebauentwicklungspläne. So heißt es in der Beschlussvorlage, die im Ausschuss vorberaten wird, dass „die damit verbundenen Aufstellungsbeschlüsse aus den Jahren 2012 und 2013 aufgehoben werden sollen“.

Verwaltung will städtebaulich unbefriedigenden Ist-Zustand beheben

Die Verwaltung habe den Kontakt zu den Grundstückseigentümern mit dem Ziel aufrecht erhalten, „den aus städtebaulicher Sicht unbefriedigenden Ist-Zustand der Parkplatzfläche wohnbaulich zu entwickeln“.

Kaufinteressent ist die Alpha 1989 GmbH aus Beckum

Ein gemeinsam beauftragtes Architekturbüro habe eine Bebauungs- und Erschließungskonzeption erarbeitet. Mit dieser Basis sei die weitere Vermarktung betrieben worden. Das Ergebnis: Die Alpha 1989 GmbH aus Beckum hat ihr Interesse an einem Kauf der 5562 Quadratmeter großen Fläche bekundet.

Sie will nun das Verfahren zur Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans zur Errichtung von 5 Wohngebäuden mit 50 Mietwohnungen einleiten lassen.

SOCIAL BOOKMARKS