Theater und Bibliothek  unter einem Dach
Eine Delegation aus Ahlen hat Beispiele für multifunktionale Orte besichtigt. Dazu zählte auch die Stadthalle in Troisdorf.

In Troisdorf haben die Verantwortlichen 2014 für 15,6 Millionen Euro eine Stadthalle in Betrieb genommen, die über das Stadtgebiet verteilte Versammlungsstätten an einem Ort zusammenführte. Mit 922 Reihensitzplätzen und 1500 Stehplätzen ist das Fassungsvermögen in etwa vergleichbar mit dem der Stadthalle Ahlen.

Flexible Raumkonzepte überzeugen Ahlener

Flexible Raumkonzepte mit einem in Teilbereiche abtrennbaren sowie separat nutzbaren Foyer überzeugten die Ahlener Gäste. Vereine nutzten die Möglichkeiten des Hauses gerne.

Einkaufspassage wird zu Kulturbetrieb

In Kerkrade wurde eine innerstädtische Einkaufspassage zum „Zentrum für Medienressourcen“. Auf 5000 Quadratmetern sind unter dem Namen „Hub Kerkrade“ ein Theater, eine öffentliche Bibliothek, verschiedene Kulturpartner und die Musikschule untergebracht. Kerkrade ist wie Ahlen frühere Bergbaustadt.

SOCIAL BOOKMARKS