Trauer in Vorhelm: Bernd Jäger gestorben
Bei dem Sommerfest des Musikvereins Vorhelm im Juli hatte Bernd Jäger noch das Blasorchester dirigiert. Am Samstag ist der 62-Jährige überraschend gestorben. Bild: Kunst

Mit Bestürzung haben nicht nur die Mitglieder des Musikvereins reagiert. Ortsausschussvorsitzender Hubertus Beier würdigte den Verstorbenen „als eine der wichtigsten Persönlichkeiten des Dorfes“. Jäger sei es zu verdanken, dass das Blasorchester weit über die Grenzen Ahlens hinaus bekannt sei. Die Lücke, die Bernd Jäger hinterlasse, sei nicht leicht zu schließen.

Lesen Sie einen Nachruf in der Montag-Ausgabe des Ahlener Tageblattes.

SOCIAL BOOKMARKS