Villa wird zum Schmuckstück
Bild: Wittmann
Die Rückseite der von Wildwuchs befreiten Villa Mentrup, die derzeit umgebaut und saniert wird. Die großen Fenster zum Garten sollen erhalten bleiben, auf den Balkon wird noch ein Wintergarten gesetzt.
Bild: Wittmann

An der ehemaligen Fabrikantenvilla sind die Jahrzehnte inklusive Umbausünden aus den 1970er-Jahren nicht spurlos vorbei gegangen.

Der Ahlener Unternehmer Hermann-Josef Ludwig hat die mehr als 100 Jahre alte Villa also nicht nur vor dem Abriss gerettet, sondern er wird sie auch ein Stück weit wieder zurückbauen – soweit dies für sinnvoll gehalten werde. Der Umbau geschieht in Zusammenarbeit mit Nicole Wittkemper von der Unteren Denkmalschutzbehörde.

Zugemauerte Fenster werden wieder geöffnet, aus einem sehr großen Fenster wieder zwei gemacht. Komplett weg kommen die moderne Außentreppe und die alte, windschiefe Mauer an der Moltkestraße. Dort wird noch eine Zufahrt entstehen.

Dazugefügt wird im ersten Stock ein filigran gehaltener Wintergarten. Und wer Ludwig so erzählen hört, wie alles werden wird, möchte am liebsten gleich in die Villa einziehen. Doch die drei Wohnungen sind bereits vermietet und sollen zum 1. März 2015 bezogen werden. Um aus einer sich über alle Geschosse ziehende Wohnung nun drei zu machen, wurde die in der Mitte des Hauses liegende Treppe bereits entfernt und das Treppenhaus an anderer Stelle neu angelegt.

Da die Wohnungen auch für ältere oder behinderte Menschen nutzbar sein sollen, wird zudem ein Aufzug eingebaut. „Das war meine Idee, dass hier Leute wohnen, die etwas älter sind“, sagt Ludwig. Haussanierungen sind bekanntlich nicht der Hauptberuf des Geschäftsführers der Ahlener Firma SMF-Spanlose-Metall-Formung. Doch: „Ich baue und renoviere gerne“, sagt der „Hobbybauherr“.

Angefangen habe dieses Hobby 2009 mit dem Umbau eines Reiterhofes in Drensteinfurt für seine Tochter Julia. Danach sanierte er die Villa Beumer in Ahlen, Warendorfer Straße 8, wo der Sozialdienst Katholischer Frauen seinen Sitz hat.

Mehr dazu im „AT“ vom 2. August!

SOCIAL BOOKMARKS