Zwei Verletzte nach Unfall in Vorhelm
Bild: Korte-Dolenc
Mit schwerem Gerät musste die Feuerwehr in Vorhelm dem Unfallwagen bearbeiten. Am Dienstagmorgen wurde eine 15-jährige Jugendliche aus Ennigerloh schwer verletzt.
Bild: Korte-Dolenc

Der 18-jährige Ahlener beabsichtigte, mit seinem Wagen nach links auf die Dorffelder Straße abzubiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Auto des 60-jährigen Ahleners, der die Dorffelder Straße in Richtung Hauptstraße befuhr.

Die alarmierte Feuerwehr barg die schwer verletzte 15-Jährige aus dem Wagen. Die 14-Jährige verletzte sich bei dem Unfall leicht. Rettungskräfte brachten die Mädchen in ein Krankenhaus. Die nicht mehr fahrbereiten Autos wurden abgeschleppt. Die Feuerwehr kümmerte sich um die auslaufenden Betriebsstoffe.

Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass der 18-Jährige keinen Führerschein hat.

SOCIAL BOOKMARKS