18-jährige Frau schwer verletzt
Schwere Verletzungen hat eine 18-jährige Fußgängerin bei einem Unfall mit Fahrerflucht in Beckum erlitten.

Der Pkw, vermutlich ein schwarzer VW Polo, kam mit augenscheinlich überhöhter Geschwindigkeit aus der Innenstadt. Der Fahrer verlor die Kontrolle über das Fahrzeug und geriet ins Schleudern. Hierbei gelangte der Pkw auf den Gehweg und erfasste die 18-Jährige.

Den Fahrer des Polo kann die Frau wie folgt beschreiben: Etwa 35 Jahre alter Mann, braune mittellange Haare. Auf der Hutablage des schwarzen Polo habe ein „Wackeldackel“ gestanden. Das Fahrzeug müsste vorn rechts im Bereich von Haube oder Holm beschädigt sein.

Hinweise nimmt die Polizei in Beckum unter Telefon 02521 / 911832 entgegen.

SOCIAL BOOKMARKS