Alina Hamdorf wird Beste ihres Kurses
Das Lernen hat sich gelohnt: Alina Hamdorf hat ihr berufsbegleitendes Studium an der Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsakademie als Kursusbeste bestanden. Unser Bild zeigt (v. l.) RWGA-Abteilungsleiterin Monika Lohmann, die frisch gebackene Bankfachwirtin Alina Hamdorf und Studienleiter Benedikt Roos.

 Der Grund: Die junge Genossenschaftsbankerin, die in der Beckumer Hauptstelle der Volksbank Beckum-Lippstadt tätig ist, hat ein berufsbegleitendes Studium zum „Bankfachwirt Bank-Colleg“ an der Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsakademie (RWGA) in Rösrath-Forsbach erfolgreich abgeschlossen – als Beste ihres Kurses.

Gemeinsam mit rund 150 weiteren Absolventen aus ganz Nordrhein-Westfalen und dem nördlichen Rheinland-Pfalz nahm Hamdorf kürzlich in Forsbach ihr Abschlusszeugnis entgegen. Erste Gratulanten waren Studienleiter Benedikt Roos und RWGA-Abteilungsleiterin Monika Lohmann.

In seiner Ansprache zollte Roos den Absolventen Respekt. Die Studierenden hätten trotz zunehmender beruflicher Belastungen über die gesamte Dauer ein großartiges Engagement, leidenschaftliche Ausdauer und unbeschreibliche Selbstdisziplin gezeigt. Roos weiter: „Am Ende ist ein toller Erfolg dabei herausgekommen. Dazu gratuliere ich Ihnen von ganzem Herzen.“

SOCIAL BOOKMARKS