Auffahrunfall mit zwei Verletzten
Bei einem Auffahrunfall sind am Freitagnachmittag in Beckum zwei Fahrerinnen verletzt worden

Eine 78-jährige Beckumerin fuhr mit ihrem Mazda in gleicher Richtung hinter ihr her. Verkehrsbedingt bremste die Oelderin in Höhe der Zufahrt Westhöfe ab. Dies bemerkte die Beckumerin zu spät und fuhr auf den Hyundai auf. Beide Fahrzeugführerinnen wurden leicht verletzt, Rettungskräfte brachten sie in Krankenhäuser. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von geschätzt etwa 10.000 Euro. Für die Zeit der Unfallaufnahme musste die Oelder Straße für etwa eine Stunde komplett gesperrt werden.

SOCIAL BOOKMARKS