Beckumerin bei Überfall verletzt
Die Polizei sucht nach den beiden Männern, die am Freitagmorgen eine Frau auf der Oststraße überfallen haben.

Als sie die Außentür öffnete, griffen die Männer die Frau an und forderten einen Schlüssel von ihr. Die Beckumerin flüchtete in ihr Geschäft. Hier hörte sie, dass die Ganoven im Gebäude waren, das sie dann scheinbar ohne Beute verließen.

Die 49-Jährige wurde bei dem Angriff verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Sie kann zu den Männern folgende Angaben machen: Beide sind zwischen 30 und 35 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß. Einer der Männer war mit einer dunklen Hose und schwarzen Lederjacke bekleidet. Der andere Mann trug eine helle Jacke. Zeugen sollten sich bei der Polizei in Beckum unter Tel.  02521 / 9110 melden.

SOCIAL BOOKMARKS