Blasorchester und Gut Spiel in Aktion
Gut gelaunt nehmen der Musikzug „Gut Spiel“ Wadersloh und das Blasorchester Diestedde die Proben in Angriff. Am Samstag, 3. März, findet in der Realschule ab 20 Uhr das erste gemeinsame Konzert statt.

Wenn sich am Samstag, 3. März, um 20 Uhr in der Realschule Wadersloh der sprichwörtliche Vorhang hebt, kann sich das Publikum auf eine Mischung aus traditioneller sowie moderner Blasmusik und Spielleutekunst freuen. Neben gemeinsamen Stücken erwartet die Zuhörer auch separates Repertoire beider Musikgruppen. Zudem weden die Musiker mit einer außergewöhnlichen Percussiondarbietung aufwarten.

Oliver Bertelt, Leiter Spielmannszuges, und Verena Steinbrink, Leiterin des Blasorchesters, entwickelten die Projektidee und arbeiten mit allen Musikern zur Zeit am Feinschliff. Die Veranstalter möchten den Abend im Kreis der Besucher mit einem gemütlichen Beisammensein nach dem Konzert beschließen.

Vorbestellungen für Eintrittskarten sind bei allen Aktiven von Blasorchester und Spielmannszug oder per E-Mail an obertelt@gutspielwadersloh.de möglich. So lange der Vorrat reicht, gibt es auch Karten an der Abendkasse.

SOCIAL BOOKMARKS