„Die Grashüpfer“ feiern 25. Geburtstag
Feierten das Jubiläum der Kita: (v. l.) Herbert Essmeier (Fachbereichsleiter Jugend und Soziales), Resi Gerwing (Stellvertretende Bürgermeisterin), Jutta Fregin (Leiterin der Kita), Viktoria Wittmann (Stellvertretende Vorsitzende), Margarita Morosow (Kassenwartin) und Michael Willems (Vorsitzender).

Deshalb gab es zahlreiche Beschäftigungsmöglichkeiten für die Mädchen und Jungen. Sie hatten die Möglichkeit, Tiermasken und Ketten, auf denen ihr Name stand, zu basteln. Außerdem gab es eine Hausrallye, bei der es viele Preise zu gewinnen gab. Ein Höhepunkt im kindgerechten Programm war der Auftritt der Magierin Nicole. Sie zauberte mit den Kindern zusammen und begeisterte das junge Publikum. Nach der Show fertigte sie noch Ballontiere für die kleinen Gäste des Fests an.

Die Erwachsenen hatten derweil die Gelegenheit, anhand einer Bilderchronik die Entwicklung der Kita seit deren Gründung im Jahr 1994 nachzuvollziehen. Auch die Verpflegung der Festgäste war gesichert. Es gab Kaffee und Kuchen und es wurden Würstchen gegrillt. „Die Eltern gestalten die Zukunft ihrer Kinder mit“, erklärte Viktoria Wittmann, Stellvertretende Vorsitzende der Kita.

„Die Grashüpfer“ sind eine von zwei Beckumer Einrichtungen in Trägerschaft einer Elterninitiative, bei der die Eltern über Ehrenämter stark in die Organisation und die Arbeit in der Kita eingebunden werden. Derzeit besuchen 33 Kinder die Einrichtung, wodurch es möglich ist, die Betreuung auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder abzustimmen. Wie die Erzieherinnen erklärten, sei es schön zu sehen, wie die Großen sich um die Kleinsten kümmern würden. Das zeige die familiäre Atmosphäre, die für die Einrichtung sehr wichtig sei.

„Sie haben als eine der ersten Elterninitiativen in Beckum Pionierarbeit geleistet“, lobte die Stellvertretende Bürgermeisterin Resi Gerwing. Die Einrichtungleiste einen wichtigen Beitrag zum U3-Ausbau in der Stadt. Der Vorsitzende Michael Willems bedankte sich bei den Mitarbeitern, die teilweise schon von Anfang an dabei sind.

SOCIAL BOOKMARKS