Eindringling im Schlafzimmer entdeckt
Die Polizei fahndet nach dem Mann, der in die Wohnung an der Hammer Straße eindrang.

Der Eindringling hatte sich offenbar während einer zehnminütigen Abwesenheit der Bewohnerin durch die offenstehende Terrassentür ins Haus geschlichen.

Nach der Begegnung lief die Bewohnerin aus dem Haus heraus zunächst zum gegenüberliegenden Nachbarn und anschließenden zum benachbarten Imbiss.

Der ertappte Mann suchte ebenfalls das Weite und lief die Hammer Straße in Richtung Konrad-Adenauer-Ring bis zum dortigen Autohändler, von wo er weiter nach rechts in Richtung Martinsring flüchtete. Nach ersten Angaben entwendete der Dieb einen Laptop.

Er konnte wie folgt beschrieben werden: Etwa 30 bis 35 Jahre alt, cirka 1,70 Meter groß, dunkle kurze Haare, auffallend schlank, schmales Gesicht, südeuropäisches Erscheinungsbild. Er trug blaue Jeans und eine schwarze Jacke.

Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich bei der Polizei in Beckum, Tel. 02521-9110, zu melden.

SOCIAL BOOKMARKS