Gesichtsschutz kommt aus dem Drucker
Ralf Hobmeier demonstriert: So sieht der fertig montierte Gesichtsschutz aus, dessen Bestandteile größtenteils aus dem 3D-Drucker kommen.