Hinweisschilder begrüßen Gäste
Bild: Himmel
Vertreter der Vellerner Vereine übergaben ihre neuen Veranstaltung-Hinweisschilder am Samstagnachmittag an den beiden Ortseingängen aus Richtung Beckum und Neubeckum / Oelde ihrer offiziellen Bestimmung.
Bild: Himmel

Jetzt wurden die Aushängeschilder von Mitgliedern der Vellerner Vereine ihrer Bestimmung übergeben. Im Anschluss daran wurde das gemeinsame Unternehmen in der Heimathütte des Heimatvereins gefeiert und die einzelnen Arbeitsschritte anhand von Bildmaterial erklärt. Entstanden war die Idee, derartige Hinweistafeln zu errichten im Januar 2013, um den Vereinen die Möglichkeit zu geben, in ansprechender Form an dieser Stelle auf ihre Veranstaltungen aufmerksam zu machen.

Bei der Umsetzung des Projekts – insbesondere bei der Planung, Genehmigung und Aufstellung – habe sich besonders Josef Krull ins Zeug gelegt, wurde im „Glocke“-Gespräch mit Ludger Hüwelmeier, dem Vorsitzenden des Heimatvereins, deutlich. Mit der Herstellung der Schilder betraute man die Lehrwerkstatt der Firma Schrader. Für die Anfertigung und Anbringung der Dorfembleme und Beschriftungen konnte die Firma Stövesand gewonnen werden. Mit Baumaterialien zur Herstellung der Fundamente unterstützte die Firma Phoenix den federführenden Heimatverein.

Das Setzen der vorgefertigten Fundamentblöcke übernahm die Firma Werner Schwichtenhövel Erdarbeiten. Aufgrund einer großzügigen Geldspende seitens der Volksbank Beckum konnte eine Kostenneutralität erzielt werden, teilten die Verantwortlichen beim Pressetermin mit.

SOCIAL BOOKMARKS