Innenminister ehrt Beckumer Beamten
Bei der Polizeisportlerehrung: (v.l.) Minister Ralf Jäger, Polizeikommissar Steven Degelmann, Landrat Michael Makiolla (Kreis Unna), Dieter Wehe (Inspekteur der Polizei) und Utz Schmidt (Landessportbeauftragter der Polizei NRW).

Jäger hob bei der Feierstunde die Leistungen der Sportler hervor: „Sie haben Außergewöhnliches geleistet und sind Vorbilder. Mit ihren Erfolgen motivieren Sie andere, ihrem Beispiel zu folgen.“

Steven Degelmann gehört seit 2009 zur Nationalmannschaft der Polizei. Regelmäßig versieht er Schichtdienst auf der Polizeiwache Beckum und wird für Sichtungs- und Trainingslehrgänge zur Mannschaft entsandt. Steven Degelmanns sportliche Heimat ist der Regionalligist SC Wiedenbrück.

Minister Jäger betonte die Wichtigkeit von regelmäßigem Sport für Polizeivollzugsbeamte im täglichen Dienst. Um die Gesundheit der Polizisten zu verbessern und zu erhalten, wurde Ende 2010 der Grundstein für ganzeinheitliches Gesundheitsmanagement gelegt. „Sportliche Fitness ist für Polizistinnen und Polizisten unverzichtbar“, erklärte der Innenminister abschließend.

SOCIAL BOOKMARKS