Innenstadt darf zur Bühne werden
Archivbild: Biefang
Grünes Licht für die sechste Auflage des Straßenmusikerfestivals hat jetzt die City-Initiative Beckum bekommen. Am Sonntag, 28. April, werden zahlreiche Musiker die Innenstadt zur Bühne werden lassen- Außerdem öffnen die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr.
Archivbild: Biefang

 Die City-Initiative Beckum hat 2016 die Kampagne „Beckum hat viele Gesichter“ konzipiert. Mit dem Straßenmusikerfestival, das am 28. April zum sechsten Mal stattfindet, soll die Kampagne ein weiteres Stück wachsen. Die City-Initiative hat auch die Ladenöffnung von 13 bis 18 Uhr beantragt. Da im April 2018 das geänderte Ladenöffnungsgesetz NRW in Kraft getreten ist, sind maximal acht Verkaufsöffnungen an Sonn- und Feiertagen für maximal fünf Stunden zulässig. Voraussetzung dafür ist, dass die Öffnung im öffentlichen Interesse liegt. Daher bedarf es für jeden verkaufsoffenen Sonntag einer Ordnungsbehördlichen Verordnung, die die Stadt erlassen muss. Zuvor muss aber gewährleistet sein, dass Institutionen, die die Stadt um Stellungnahme bittet, keine Einwände haben. Bedenken gab es in diesem Fall nicht, alles ist in trockenen Tüchern. Der Haupt- und Finanzausschuss hat am Dienstag schließlich diese Verordnung beschlossen.

Marktplatz ist zentraler Ort

Das Konzept steht, die behördlichen Hürden sind überwunden, jetzt darf die Vorfreude kommen. Die Veranstaltung wird sich im Wesentlichen auf der West- Nord- Oststraße und der Neubeckumer Straße abspielen. Der Marktplatz ist der zentrale Ort, an dem hauptsächlich Attraktionen für Kinder angeboten werden. Sie dürfen sich unter anderem auf ein Karussell und einen Ballonkünstler freuen. Essensstände laden zum Schlemmen ein.

Musiker präsentieren ihr Können

Außerdem bekommt die kommunale Musik- und Kleinkunstszene die Chance, sich der Öffentlichkeit zu präsentieren. Sie werden sich überall in der Innenstadt verteilen und ihr Können präsentieren. Nach Plan der City-Initiative sollen zehn bis 15 Künstler die Püttstadt zur Bühne werden lassen. Das soll aber noch nicht alles gewesen sein. Außerdem will sich die City-Initiative mit einem Schaufensterwettbewerb Beckum von der schönsten Seite zeigen. Der 28. April soll Startschuss für diese Aktion sein. Vier Wochen lang wird der Wettbewerb dauern. Jury und Besucher küren dann abschließend das schönste Schaufenster.

SOCIAL BOOKMARKS