Kathrin I. regiert in Neubeckum

Nach dem „goldenen“ Schuss:  (v.l.) Sohn Marius, Schützenkönigin Kathrin I. (Franz), Tochter Annalena und Ehemann Volker.

Beim Frühstück im Festzelt hatte sich die Hausfrau und Mutter vorgenommen, den stolzen Aar von der Stange zu katapultieren. Nach rund eineinhalb Stunden, genauer gesagt um 14.20 Uhr, vollzog die leidenschaftliche Schützin den Akt mit dem 215. Schuss. Mit von der Party waren Christa Eustermann und Ute Friedrich als Aspiranten.

20 Minuten nach dem Auftaktschuss durch Exkönig Michael Steffen waren die Insignien bereits gefallen. Die Krone schoss Andreas Pott herab, den Reichsapfel Heinz-Georg Hahues und das Zepter Torsten Hebert. Als Prinzgemahl erkor sich die neue Schützenkönigin ihren Ehemann Volker I. (Franz) aus. Seit Samstagabend ist Karina I. (Gertheinrich) übrigens Jungschützenkönigin. Sie gewann das Duell gegen ihren Ehemann Alexander Gertheinrich und Schwager Dennis Schleimer.

SOCIAL BOOKMARKS