Kompetente Beratung für Erwerbslose
Intensive und individuelle Unterstützung bietet Erwerbslosen-Berater Norbert Pfund vom Kolping-Bildungswerk in der Einrichtung im Haus des Gründer- und Entwicklungszentrums an.

Seit Jahresbeginn betreut der 62-Jährige seine Klienten in der Beratungsstelle für Erwerbslose im Haus des Entwicklungs- und Gründerzentrums im Gewerbepark Grüner Weg. Die Einrichtung wird vom Kolping-Bildungswerk im Diözesanverband Münster in Kooperation mit dem Verein Impulse betrieben.

Geeignete Räume fand der Träger an der Adresse Grüner Weg 26, wo sich Norbert Pfund seither um die Belange arbeitsloser Menschen kümmert. Und zwar im weitesten Sinne. Die Unterstützung im Umgang mit Ämtern und Behörden gehört ebenso zu den Dienstleistungen wie Hilfe bei Bewerbungen oder bei der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz. Aber auch psychologische Unterstützung wird angeboten, für Angehörige von Erwerbslosen ebenso wie für Arbeitssuchende, die nach längerer, ergebnisloser Jobsuche der Mut zu verlassen droht.

Ein neues Tätigkeitsfeld tut sich für Pfund mit dem Bildungs- und Teilhabepaket für Kinder aus einkommensschwachen Familien auf. Auch ihnen steht er mit Rat und Tat zur Seite. Jedes Beratungsgespräch unterliegt strikter Vertraulichkeit, wie Pfund betont. Seine Hilfe kann kostenlos in Anspruch genommen werden. Er würde sich nach eigenen Angaben durchaus über etwas mehr Zuspruch freuen. 

Kontakt unter Tel.  02521 / 8579205.

SOCIAL BOOKMARKS