Kontrolle: 33 von 39 Quartieren bewohnt

In Beckum kontrollierten Teams, wie hier in Rheda-Wiedenbrück Wohnungen von Tönnies-Beschäftigten.

Sie zeigten folgendes Ergebnis: Von den 39 Adressen waren 33 tatsächlich bewohnt. Zu großen Teilen stimmten die Mitarbeiterlisten, die zuvor von den Subunternehmen übermittelt wurden, mit den tatsächlichen angetroffenen Personen überein.

„Damit haben wir nun endlich eine belastbare Grundlage für die weiteren Kontrollen“, resümierte Bürgermeister Dr. Karl-Uwe Strothmann in einer Erklärung. Die Quarantäne für die Tönnies-Beschäftigten und ihre Haushalts- und Familienangehörigen gilt zunächst noch bis zum 3. Juli. Ihre Einhaltung wird regelmäßig kontrolliert.

SOCIAL BOOKMARKS