Lastwagen rutscht von der Autobahn
Neben der Spur: In der Böschung landete der voll beladene Lastwagen, nachdem er von der Fahrbahn abgekommen war.

Der Fahrer konnte sich nach Angaben der Polizei nicht selbstständig aus seiner Kabine befreien und wurde verletzt. Der Unfall ereignete sich gegen 14.30 Uhr. Offenbar gab es außer dem Lastwagen keine weiteren Beteiligten. Eine Anwohnerin hatte im Zusammenhang mit dem Unfall einen lauten Knall gehört und vermutete einen geplatzten Reifen als Ursache.

Das Gespann glitt die Böschung herunter in den Saum eines Rapsfeldes. Weder die Zugmaschine noch der Auflieger kippten um. Die beiden Elemente des Gespanns verkanteten. Beim Auflieger riss die Plane auf, so dass die Ladung hervorquoll. Auf der Autobahn verursachte der Unfall keine Behinderungen.

Laut Polizei war am späten Dienstagnachmittag geplant, den Lastwagen in der Nacht zum nächsten Tag zu bergen. Zur Schadenshöhe und zur Schwere der Verletzung beim Lastwagenfahrer gab es zunächst keine Angaben.

SOCIAL BOOKMARKS