Motorradfahrer schwer verletzt
Schwere Verletzungen hat ein Motorradfahrer aus Gütersloh am Sonntagmittag bei einem Unfall in Beckum davongetragen.
Ein 59-jähriger Ahlener war mit seinem schwarzen Audi A5 auf der Straße „Am Kollenbach“ unterwegs und wollte die vorfahrtberechtigte Zementstraße geradeaus in Richtung Windmühlenstraße überqueren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem 58-jährigen Kradfahrer aus Gütersloh, der mit seiner Suzuki Intruder die Zementstraße in Richtung Neubeckumer Straße. Während der  Motorradfahrer  nach notärztlicher Erstversorgung mit einem Rettungshubschrauber abtransportiert werden musste, blieb der Pkw-Fahrer  unverletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 12 000 Euro. Der Kreuzungsbereich musste während der Unfallaufnahme komplett gesperrt werden. Zur Unfallzeit war die Ampelanlage an der Kreuzung ausgeschaltet.

SOCIAL BOOKMARKS