Musik und Sport gibt’s zum Nulltarif
Bild: Krogmeier
Das Programm des „Beckumer Sommers“ stellten (v. l.) Jutta Müller-Knipping (Energieversorgung Beckum), Nadine Richter (Stadt Beckum), Jürgen Schnittker (Sparkasse Beckum-Wadersloh) und Andreas Weber (Volksbank Beckum-Lippstadt) vor.
Bild: Krogmeier

Unter dem Motto „umsonst und draußen“ gibt es für Jung und Alt die richtigen Leckerbissen auf der vielseitigen Speisekarte. Live-Musik wird im Doppelpack – in Beckum mit „Deltar Rock“ und in Neubeckum mit „Knutschfleck“ – geboten. Im Rahmen von „Scenario“ spielt das „N.N. Theater“ am Markt.

Bereits zum 20. Mal findet im Jahnstadion das Volksbank-Stabhochsprung-Meeting der Frauen statt. Zum Jubiläum präsentieren die drei Veranstalter Stadt, Volksbank und Turnverein am 26. August ein exklusives Starterinnenfeld mit Welt- und Europameisterinnen sowie Olympia-Medaillengewinnerinnen. Dazu kommen Familienfest und Ferienspieltage sowie zum krönenden Abschluss die Pütt-Tage. Seit dieser Woche liegen die Programmhefte, in denen das Gesamtprogramm in handlichem Format vorgestellt wird, in einer Auflage von 1500 Stück aus. Die Höhepunkte des „Beckumer Sommers“ stellte Nadine Richter vom Stadtmarketing Beckum jetzt in den Räumen der Energieversorgung Beckum vor. Sie hob hervor, dass der Eintritt zu allen Veranstaltungen frei ist und dankte den Sponsoren Sparkasse Beckum-Wadersloh, Volksbank Beckum-Lippstadt, Energieversorgung Beckum, „Die Glocke“, Radio WAF sowie Frölich, Habrock und Partner für die Unterstützung des Programms.

Weitere Informationen unter www.beckum.de.

Straßentheater und Stabhochsprung im Angebot

Der „Beckumer Sommer“ lädt unter dem Motto „umsonst und draußen“ zu folgenden Veranstaltungen ein.

Samstag, 28. Juli: Zum Auftakt findet ab 21 Uhr auf dem Beckumer Marktplatz ein Konzert mit der Band „Deltarock“ statt. Das ist eine Classic-Rockband, die Perlen der Rockgeschichte spielt.

Sonntag, 29. Juli: Von 14 bis 18 Uhr findet das sechste Volksbank-Familienfest auf dem Beckumer Marktplatz statt. Kostenlose Attraktionen und Großspielgeräte laden Kinder und Jugendliche zum Mitmachen ein.

Dienstag, 31. Juli: Im Rahmen der Theaterreihe „Scenario“ steht das Theaterstück „Quastenför“ auf dem Programm. Alle Besucher ab vier Jahren sind in die Empfangshalle der Sparkasse Beckum-Wadersloh an der Weststraße eingeladen.

11. bis 17. August: Die Kinder können sich in der vorletzten Woche der Sommerferien auf die vom Phoenix Team und der Stadt organisierten 42. Ferienspieltage in der Phoenix freuen.

Samstag, 18. August: Die Band „Knutschfleck“ tritt ab 21 Uhr auf dem Rathausvorplatz in Neubeckum auf. Das Repertoire der Band umfasst Lieder der Neuen Deutschen Welle sowie deutsche Popsongs.

Donnerstag, 23. August: Um 20 Uhr steht der Marktplatz im Zeichen des Straßentheaters. Das „N.N. Theater“ aus Köln führt das Stück „20 000 Meilen unter dem Meer – Der Sturm“ auf. In diesem Theaterstück werden der Roman von Jules Verne und das Theaterstück von William Shakespeare zu einem Bühnenerlebnis verquickt.

Sonntag, 26. August: Ein sportlicher Höhepunkt steht mit dem 20. Volksbank-Stabhochsprung-Meeting der Frauen auf dem Programm. Am Start sind ab 15 Uhr im Jahnstadion Weltklasse-Athletinnen aus acht Nationen, darunter die zweimalige Weltmeisterin Yarisley Silva aus Kuba und die Vorjahressiegerin. Weltmeisterin und Olympia-Zweite Sandi Morris aus den USA. Bereits um 12 Uhr beginnt das Springen der Juniorinnen.

31. August bis 2. September: Höhepunkt und Abschluss des „Beckumer Sommers“ ist das traditionelle Stadtfest Pütt-Tage in Beckums Innenstadt. Es findet bereits zum 42. Mal statt.

SOCIAL BOOKMARKS