Nach Trickbetrug Zeugen gesucht
Bild: dpa
Opfer eines Trickbetrugs wurde am Donnerstag ein Senior in Neubeckum.
Bild: dpa

Der Tatverdächtige gab vor, dringend Bargeld für die Abwicklung eines Geschäfts zu benötigen. Der Senior ging auf die Bitte ein und händigte am Nachmittag einer Frau Geld aus. Die Frau ist laut Polizeiangaben westeuropäischen Typs, etwa 20 Jahre alt, schlank, hat kurze blonde Haare und war bekleidet mit einer blauen Jacke sowie einer Kopfbedeckung (Barrett). Sie traf sich mit dem Geschädigten an der Gerhard-Hauptmann-Straße und ging Richtung Hauptstraße. Zeugen melden sich unter 02521/9110 oder per E-Mail an Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de. Tipps gegen Trickbetrug gibt es im Internet unter www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/betrug/.

SOCIAL BOOKMARKS