Neue VHS-Küche: Gesundes Essen genießen
Bild: Krogmeier
In der Schulküche der VHS Beckum-Wadersloh stehen im Programm für das zweite Halbjahr interessante Kochkurse des Fachbereichs „Gesundheit“ auf dem Programm. Der Küche wird ein Esszimmer angegliedert, darüber freuen sich (v. l.) Ute De Marco und VHS-Leiterin Christa Paschert-Engelke.
Bild: Krogmeier

Nach dem Umzug kann zudem eine große Schulküche samt neuem Esszimmer genutzt werden. Kochkunst aus Arabien und Spanien, Backkunst aus Russland oder Kochen ohne Laktose, das sind nur einige der Kurse, die im Fachbereich „Gesundheit“ im Angebot stehen.

„Die gesunde Ernährung steht dabei verstärkt im Blickpunkt, wobei auch Kurse für Gruppen möglich sind“, stellte VHS-Leiterin Christa Paschert-Engelke im Gespräch mit der „Glocke“ das neue Angebot vor. Dass die kreierten und hergestellten Speisen anschließend auch gemeinsam serviert und gegessen werden, versteht sich angesichts des neuen Esszimmers fast von selbst.

Kochkunst aus Italien mit einem Pizza- und Auberginen-Kursus ist im VHS-Programmheft ebenso zu finden wie ein Angebot zur Herbstküche oder im November ein Abend unter dem Motto „Pralinen und Gebäck für die Adventszeit“. Weitere Informationen gibt es im Kursusprogramm der Volkshochschule für das zweite Halbjahr, das in öffentlichen Einrichtungen sowie den Banken und Sparkassen ausliegt.

 Informationen und Buchungen sind unter www.vhs-beckum.de möglich.

SOCIAL BOOKMARKS